Wochenplan KW17/2019

Pfarrgemeinde Nenzing – Kirchliche Mitteilungen:

Es entfällt die Werktags-Messe wenn ein Trauergottesdienst an diesem Tag stattfindet.

Samstag, 27. April:
17:00 Uhr Vigilfeier der Erstkommunion-Kinder
19:00 Uhr Vorbendmesse entfällt!

Sonntag; 28. April (Weißer Sonntag):
09:00 Uhr Erstkommunion der 2A und 2C Klasse. Treffpunkt für die Erstkommunion-Kinder ist um 8.30 Uhr am Rathausplatz.
10:30 Uhr Erstkommunion der 2B Klasse und der Kinder der VS-Beschling. Treffpunkt für die Erstkommunion-Kinder ist um 10 Uhr am Rathausplatz.

Montag, 29. April:
19:00 Uhr Rosenkranz

Dienstag,30. April:
08:00 Uhr Morgenlob

Mittwoch, 1. Mai:
19:00 Uhr Abendmesse

Donnerstag,2. Mai :
08:00 Uhr Messfeier in Beschling
19:00 Uhr Abendlob

Freitag, 3. Mai:
08:00 Uhr Messfeier mit Anbetung

Maiandachten

Neue Wege gehen wir dieses Jahr im Mai. Unsere Wortgottesfeier-Leiter gestalten Maiandachten außerhalb der Kirche an verschiedenen Orten. Genaue Daten werden noch bekannt gegeben – verlautbart und in den Schaukästen ausgehängt.

Pfarrbüro: Tel. Nr. 05525/62243, Fax: 05525/62243-4
pfarramt@pfarre-nenzing.at

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten unseres Pfarrbüros:
Dienstag bis Freitag von 8 bis 11 Uhr

Pfarrgemeinde Gurtis – Kirchliche Mitteilungen:

Sonntag, 28. April :
Es findet keine Messfeier in Gurtis statt.

Vorankündigung:

Arbeitsgruppe „Bewahrung der Schöpfung“

Reparaturcafe Nenzing:

Es ist wieder soweit, nach der Winterpause öffnen wir für Sie wieder unsere Türen. Wir helfen Ihnen bei der Reparatur von Haushalts- und Gartengeräten, Spielsachen, Werkzeugen und was auch immer bei Ihnen zu Hause kaputt ist und Sie noch gerne länger weiterverwenden würden (ausgenommen Großgeräte wie Waschmaschinen, Geschirrspüler…). Reparieren ist Umweltschutz und macht Spaß!

Bitte vergessen Sie nicht darauf sich bei kalter und nasser Witterung entsprechend warm zu kleiden, mit Wartezeit im Freien muss gerechnet werden. Für Tee, Kaffee und Kuchen ist wie immer bestens gesorgt.

Termin: Samstag 4. Mai von 14.00 bis 17.00 Uhr.
Ort: Gaisstraße 5 (Spielplatz in der Nähe der Trafik Hartmann)
Für Kaffee, Tee und Kuchen ist wie immer gesorgt.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kohlrabi, Krabbeltiere und Kollektoren:

Wir Menschen beeinflussen zunehmend die biologischen, geologischen und atmosphärischen Prozesse auf der Erde.
Vor diesen Veränderungen stehen in den nächsten Jahrzehnten bis zu 9,8 Milliarden Menschen. Gleichzeitig gewinnen unsere Gärten eine neue – große – Bedeutung. Denn ein Garten bietet seinen Bewirtschaftern viele Chancen, die Auswirkungen des globalen Wandels zu vermindern: Gärtnern stiftet Sinn und macht Freude.Termin: Donnerstag 9. Mai 19:00 Uhr.

Schreiben Sie einen Kommentar