Wochenplan KW20/2019

Pfarrgemeinde Nenzing – Kirchliche Mitteilungen:

Es entfällt die Werktags-Messe wenn ein Trauergottesdienst an diesem Tag stattfindet.

Samstag, 18. Mai:
17:00 Uhr Firmung mit Bischof Benno Elbs.
KEINE Vorabendmesse.

Sonntag, 19. Mai (5. Ostersonntag):
09:00 Uhr Messfeier. An diesem Sonntag wird das Opfer für das Franziskaner-Kloster in Bludenz eingehoben.

Montag, 20. Mai:
19:00 Uhr Maiandacht, gestaltet vom Chörle. Treffpunkt Pfarrkirche Nenzing.

Dienstag, 21. Mai:
08:00 Uhr Morgenlob
19:00 Uhr Maiandacht, gestaltet vom Kirchenchor in der Pfarrkirche Nenzing.

Mittwoch, 22. Mai:
19:00 Uhr Jahrtagsmesse für alle im Mai vergangener Jahre verstorbenen Pfarrangehörigen:
2014: Kager Melanie, Harrer Erwin, Greußing Robert
2015: Maier Alois
2016: Ammann Wilfrieda, Tschabrun Elisabeth, Dr. Martin Karl
2017: Pumper Zdenko, Grass Martha, Ströhle Liselotte, Büchel Elfriede, Nesler Emilia
2018 – Erster Jahrtag: Unterkreuter Verena, Pasqualini Margitta, Pichler Paulina Maria, Langer Barbara (Betty), Heingärtner Martin Hubert
Wir gedenken auch der letztverstorbenen Pfarrangehörigen: Lutz Walter Ulrich, Gantner Robert

Donnerstag, 23. Mai:
08:00 Uhr Wortgottesfeier in Beschling
Abendlob wird auf Freitag, 24.5. verschoben!

Freitag, 24. Mai (Lange Nacht der Kirchen):
08:00 Uhr KEINE Messfeier.
09:00 Uhr Abgang Stellveder zur Friedenswallfahrt der Militärpfarre Vlbg. nach Kühbruck (Info siehe Artikel)
18.30 Beginn der „Langen Nacht der Kirchen“ (Programm liegt in der Pfarrkirche auf oder unter www.langenachtderkirchen.at)

Pfarrbüro: Tel. Nr. 05525/62243, Fax: 05525/62243-4
pfarramt@pfarre-nenzing.at

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten unseres Pfarrbüros:
Dienstag bis Freitag von 8 bis 11 Uhr

Pfarrgemeinde Gurtis – Kirchliche Mitteilungen:

Sonntag, 19. Mai (5. Ostersonntag):
10:30 Uhr Messfeier mit Pfr. Joy Peter Thattakath, mit Jahrtag für Frau Olivia Geiger.

Anschließend laden wir zum geselligen „Pfarrcafe“ ins Lädile ein!

Martinskirche in Beschling

Jeden Dienstag, 19.00 Uhr ist im Mai eine Maiandacht und am Freitag ist Friedensrosenkranz

Einladung zur Feier des Weltfriedenstages

Wann: Freitag 24.5.2019

Wo: Bei der Wallfahrtskirche Kühbruck am Weg in den Nenzinger Himmel

Motto:„Gute Politik steht im Dienste des Friedens“

„Der Frieden ist in der Tat das Ergebnis eines großen politischen Projekts, das auf der gegenseitigen Verantwortung und der wechselseitigen Abhängigkeit der Menschen beruht. Aber er ist auch eine Herausforderung, der man sich Tag für Tag stellen muss. Frieden ist eine Bekehrung von Herz und Seele, und es ist leicht, drei untrennbare Dimensionen dieses inneren und gemeinschaftlichen Friedens auszumachen:

Frieden mit sich selbst: Unnachgiebigkeit, Wut und Ungeduld zurückweisen und – wie der heilige Franz von Sales riet – „ein wenig Sanftmut an sich selbst“ üben, um „anderen ein wenig Sanftmut“ zu erweisen;

• Frieden mit dem anderen: mit dem Familienangehörigen, dem Freund, dem Fremden, dem Armen, dem Leidenden …; den Mut haben, ihnen zu begegnen, und ihrer Botschaft zuhören;

• Frieden mit der Schöpfung: die Größe des Geschenks Gottes und seinen Teil der Verantwortung wiederentdecken, der jedem von uns als Bewohner der Welt, als Bürger und Gestalter der Zukunft aufgegeben ist.“

(Papst Franziskus in seiner Botschaft zur Feier des 52. Weltfriedenstages am 1. Januar 2019)

Ablauf:

08:00         Abfahrt vom KdoG Oberst Bilgeri in Bregenz nach Stellveder
09:00         Start bei der Mautstelle Stellveder zusammen mit den Teilnehmern des JgB23(HGeb) und ca. einstündiger Marsch mit Halt und Impulsen an den Stationen des Bibelweges
10:30         Feldmesse beim Kreuz bei der Kühbruckkapelle(Sitzplätze vorhanden) gestaltet von der Militärmusik
11:15         Mittagessen aus der Feldküche
12:00         Rückmarsch nach Stellveder und anschließend Rückfahrt für die Teilnehmer aus Bregenz

Anmeldungen bitte an die Pfarrkanzlei der Militärpfarre per Lotus Notes oder telefonisch 050201 90 40108

Lange Nacht der Kirchen –  24. Mai 2019

Schreiben Sie einen Kommentar