Ostern heuer anders feiern

Aufgrund der neuen Verordnungen der Bundesregierung können am Ostersonntag keine Gottesdienste in den Kirchen stattfinden. Die Katholische Kirche Vorarlberg bringt den Ostergottesdienst sowie weitere Gottesdienste in der Fastenzeit und in der Karwoche per Radio zu den Menschen. Erstkommunion, Taufen und Hochzeiten werden verschoben.

Ostern – das höchste, christliche Fest – findet natürlich auch trotz Corona und der damit verbundenen Einschränkungen statt. Die Gelegenheit, zu feiern, besteht ebenfalls – heuer über Radio. Am Ostersonntag sowie auch an den kommenden Fastensonntagen und in der Karwoche besteht für alle die Möglichkeit, über Radio die Gottesdienste mitzufeiern.

Die Diözese Feldkirch hat in Kooperation mit dem ORF Landesstudio folgende Übertragungszeiten fixiert:

– Sonntag, 22. März, 4. Fastensonntag, 10.00 Uhr – 11.00 Uhr, Bischof Benno Elbs
– Sonntag, 29. März, 5. Fastensonntag, 10.00 Uhr – 11.00 Uhr, Dekan Ronald Stefani
– Sonntag, 5. April, Palmsonntag, 10.00 Uhr – 11.00 Uhr, GV Hubert Lenz
– Donnerstag, 9. April, Gründonnerstag, 19.00 Uhr – 20.00 Uhr, Bischof Benno Elbs
– Freitag, 10. April, Karfreitag, 19.00 Uhr – 20.00 Uhr, Bischof Benno Elbs
– Samstag, 11. April, Osternacht, 21.05 Uhr – 23.00 Uhr, Bischof Benno Elbs
– Sonntag, 12. April, Ostersonntag, 10.00 Uhr – 11.00 Uhr, Bischof Benno Elbs

Die Kirche hört nicht auf zu beten und Eucharistie zu feiern. Die Gläubigen sind eingeladen, an Gottesdiensten über Radio, TV und Internet teilzunehmen und sich im Gebet zuhause anzuschließen.

Auf der Website (www.kirchen.net/corona) informieren wir die Bevölkerung über neue Entwicklungen und Gottesdienst- und Gebetsangebote in den Medien (Fernsehen, Radio, Livestream via Internet), die laufend aktuell gehalten werden.

Unsere Kirche bleibt auch weiterhin zum persönlichen Gebet geöffnet. Unsere Glocken läuten weiterhin und laden damit zum persönlichen Gebet ein!

Das Pfarrbüro ist vorübergehend für den Parteienverkehr geschlossen.

Auf Empfehlung der Diözese Feldkirch bleibt unser Pfarrbüro ab 17. März 2020 für den persönlichen Parteienverkehr auf unbestimmte Zeit geschlossen. Unsere Pfarre ist jedoch von Dienstag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr– in dringenden Fällen auch ganztags – telefonisch oder via E-Mail erreichbar.

Telefon: 0043 5525 622 43
E-Mail: pfarramt@pfarre-nenzing.at

Sollten weitere Informationen notwendig sein, werden diese rechtzeitig bekannt gemacht – siehe dazu auch:

www.pfarre-nenzing.at


Ich bitte euch alle um Verständnis und euer Mittragen im Gebet!
Gottes Segen möge uns alle stärken in dieser Zeit.

Im Gebet für und mit euch verbunden

Pfr. Joy-Peter Thattakath

Schreiben Sie einen Kommentar