Firmung

Der Name Fimung kommt vom lateinischen Wort „confirmatio“ und kann mit Stärkung übersetzt werden. Firmung bedeutet die Stärkung des eigenen Glaubens, der eigenen Verwurzelung. Firmung heißt aber auch Ermutigung. Mutig zu sein, die eigenen Talente im Leben einzusetzten, aktiv am Auftrag der Kirche und des Christseins teilzunehmem und sich gestärkt als ein geliebtes Kind Gottes zu wissen.

Mehr Informationen zum Thema Firmung erhaltet ihr unter www.meine-firmung.at/firmvorbereitung